Tipps für das perfekte Babybauch-Shooting

Der Bauch wird immer runder und bald ist es da: das gemeinsame Baby.

Jede Schwangerschaft ist einzigartig. So auch der Bauch, in dem das kleine Wunder heranwächst. Dein Baby wird sich, wenn es älter ist über diese Bilder freuen!

Diese Zeit kommt so schnell nicht wieder. Grund genug, dein runder Bauch in Bilder festzuhalten.

Ein Babybauch-Shooting zu planen ist oftmals nicht einfach, vor allem dann, wenn es das erste sein soll.

Der Beste Zeitpunkt für ein Schwangerschaftsshooting ist normalerweise zwischen der 33. und 37. Schwangerschaftswoche.

Natürlich hängt der richtige Zeitpunkt auch davon ab, wie schnell dein Bauch wächst 🙂

Während dieser Zeit ist der Bauch schön gross und FRAU fühlt sich auch noch mehr oder weniger wohl:)

 

Was nehme ich mit?

Es ist von Vorteil wenn du vor dem Fotoshooting lockere Kleidung trägst, so dass sich keine Abdrücke auf dem Bauch bilden können.

Wir empfehlen, schlichte und  wenn du möchtest auch Luftige Kleidung mitzunehmen und Kleider in denen du dich wohl fühlst.

Du kannst auch persönliche Accessoires wie Tücher, Nuggi, Babyschuhe, Namenskette oder ein Ultraschallbild mitnehmen.

Viele Accesoires haben wir  auch in unserem Fotostudio.

Binde deinen Partner  in dein Babybauchshooting ein.

Falls du bereits ein Kind (oder mehrere Kinder) hast, nimm auch sie mit zum Shooting.

Wenn du bereits einige Vorstellungen von den Bilder hast, nimm doch ein paar Beispiele mit. An Ideen fehlt es und jedoch nicht:)

 

Bei uns kannst du auch dein Babybauch-Shooting mit einem Neugeborenen- Shooting verbinden.

Wir bieten das Kompaket Babybauch- und Newbornshooting für 590.- an.

Mit diesen Bildern hast du alles, was du für eine perfekte Geburtskarte brauchst.

Gerne würden wir auch dies für dich gestalten.

 

 

Wir freuen uns auf dich!

 

Newborn_0177

 

 

 

Menu